Qualitätsmanagement

Kopfmotiv

3 Sterne*** für Jugendgästehäuser

Seit 2007 gelten in ganz Deutschland einheitliche Qualitätsstandards für Kinder- und Jugendunterkünfte. Ziel ist es, dem Gast eine Orientierungshilfe bei der Auswahl seiner Unterkunftseinrichtung zu geben.

Wer das Gütesiegel führen will, muss sich strengen Qualitätskontrollen von unabhängigen Prüfern unterwerfen. Dieser Herausforderung stellten sich die Jugendgästehäuser, qualifizierten sich und wurden von einem QMJ-Auditor vor Ort besucht. QMJ wird deutschlandweit durch das BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. durchgeführt.

Die "Rothleimmühle" ist seit dem 4. September 2008 zertifiziert.